fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_b08f668036.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_d44ac87daa.jpg
Schröpfen mit TCM-Schröpfkugeln
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_aab0345388.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_85f89379c4.jpg
Kräuter für die TCM-Kräutertherapie
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_cf9ae7e0d2.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_445d655214.jpg
Akupunkturpunkt gegen Kopfschmerzen
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_68b53d61ce.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_ac6aff9648.jpg
Natürliche Heilmittel
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_69e8d262ae.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_3d0e3385b4.jpg
TCM-Therapie Moxa
0
aktiv
inaktiv

WHO-Indikationsliste II

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als wirkungsvolles Heilsystem anerkannt. Die WHO empfiehlt TCM-Behandlungen für die folgenden Krankheiten und Symptome:

 

Harnwege

Blasenentzündung, Harndrang, Nierenentzündung

Stoffwechsel

Diabetes, Schilddrüsenkrankheiten, Übergewicht

Nervensystem

Lähmungen, Folgeschäden von Schlaganfällen

Ohrenbeschwerden

Ohrenschmerzen, Mittelohrentzündung, Tinnitus, Schwindel

Venenleiden

Hämorrhoiden, Krampfadern

«Frauenkrankheiten»

Fruchtbarkeitsstörungen, Menstruationsstörungen, Menstruationsschmerzen, Wechseljahrbeschwerden

«Männerkrankheiten»

Fruchtbarkeitsstörungen, Errektionsprobleme

Sucht

Alkohol- und Nikotinabhängigkeit