fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_b08f668036.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_d44ac87daa.jpg
Schröpfen mit TCM-Schröpfkugeln
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_aab0345388.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_85f89379c4.jpg
Kräuter für die TCM-Kräutertherapie
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_cf9ae7e0d2.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_445d655214.jpg
Akupunkturpunkt gegen Kopfschmerzen
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_68b53d61ce.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_ac6aff9648.jpg
Natürliche Heilmittel
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_69e8d262ae.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_3d0e3385b4.jpg
TCM-Therapie Moxa
0
aktiv
inaktiv

TCM-Diagnose

Bei TCMswiss geht jeder Behandlung eine ganzheitliche TCM-Diagnose voraus. Sorgfältig erstellen die TCMswiss-Therapeuten für jeden Patienten einen angepassten Behandlungsplan, denn erst die richtige Kombination verschiedener Behandlungsmethoden aus dem breiten Leistungsspektrum der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) führt nachhaltig zum Erfolg. Zur Diagnose gehören:

 

Betrachten

Betrachten des Allgemeinzustands, insbesondere von Haut und Augen. Besonders wichtig: Die Zungendiagnose. Erfahrene Therapeuten schliessen aus Form, Farbe, Bewegung und Belag der Zunge zuverlässig auf Krankheiten und ihre Ursachen.

 

Hören

Analysieren der Stimme und der Atemgeräusche.

 

Riechen

Riechen von Körper- und Uringeruch geben wichtige Informationen über den Gesundheitszustand des Patienten.

 

Tasten

Die Pulsdiagnose ist in der TCM besonders zentral. Erfahrene Therapeuten schliessen daraus zuverlässig auf Krankheiten und mögliche Ursachen.

 

Erfragen

Das Gespräch über die Krankheitsgeschichte, die gegenwärtige Lebenssituation und das Soziale Umfeld ergänzt die TCM-Diagnose.