fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_b08f668036.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_d44ac87daa.jpg
Schröpfen mit TCM-Schröpfkugeln
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_aab0345388.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_85f89379c4.jpg
Kräuter für die TCM-Kräutertherapie
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_cf9ae7e0d2.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_445d655214.jpg
Akupunkturpunkt gegen Kopfschmerzen
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_68b53d61ce.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_ac6aff9648.jpg
Natürliche Heilmittel
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_69e8d262ae.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_3d0e3385b4.jpg
TCM-Therapie Moxa
0
aktiv
inaktiv

Die Geschichte der TCM

Drei Jahrtausende altes Heilsystem

Die Geschichte der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) beginnt vor über dreitausend Jahren. So alt sind die ersten überlieferten Quellen. Diese reichen in eine Zeit zurück, die vom Schamanismus und von Magie geprägt war. Beim Heilen von Krankheiten standen bestimmte Riten, Geisterbeschwörungen und Opfergaben im Zentrum. Mit ihrer Hilfe sollten bösartige Geister versöhnt oder vertrieben werden. Archäologische Funde deuten darauf hin, dass zu dieser Zeit bereits «Nadelbehandlungen» (mit «Nadeln» aus Steinen und Knochen, als Vorläufer der Akupunktur), das «Brennen» (ein Vorläufer der Moxibustion) und verschiedene Massagen angewandt wurden. Aus diesen frühen Formen der Behandlungsmethoden entstand über drei Jahrtausende das bewährte Heilsystem der TCM.

 

Medizinische Grundlagenwerke der TCM

Im Laufe ihrer Geschichte hat die TCM zahlreiche medizinische Grundlagenwerke hervorgebracht. Das Buch der Pflanzenheilkunde «Ben cao Jing» von Shennong («der göttliche Landmann») zum Beispiel ist auch ausserhalb der TCM bekannt und geschätzt. Das Buch von «Huangdi Neijing» («Die Medizin des gelben Kaisers») wurde etwa im dritten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung zusammengestellt. Dieser Klassiker enthält detaillierte Angaben zum menschlichen Körper und seiner Physiologie, zu Pathologie, Diagnose und inneren sowie äusseren Behandlungsmethoden. Seit über dreitausend Jahren pflegt die Traditionelle Chinesische Medizin eine ganzheitliche Sicht auf den Menschen. Dieser Ansatz ist heute aktueller denn je.