fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_b08f668036.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Schroepfen_01_d44ac87daa.jpg
Schröpfen mit TCM-Schröpfkugeln
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_aab0345388.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_01_85f89379c4.jpg
Kräuter für die TCM-Kräutertherapie
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_cf9ae7e0d2.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Akkupunktur_01_445d655214.jpg
Akupunkturpunkt gegen Kopfschmerzen
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_68b53d61ce.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TCMswiss_Kraeuter_02_ac6aff9648.jpg
Natürliche Heilmittel
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_69e8d262ae.jpg
fileadmin/_processed_/csm_TXMswiss_Moxa_01_3d0e3385b4.jpg
TCM-Therapie Moxa
0
aktiv
inaktiv

Krankenkassen

Folgende Krankenkassen verfügen über Zusatzversicherungen für Komplementärmedizin:

  • Agrisano
  • AMB Assurances
  • Aquilana
  • Arcosana
  • Atupri
  • Avanex
  • Avenir Krankenversicherung AG
  • Birchmeier Krankenkasse
  • Compact
  • Concordia
  • CSS
  • Easy Sana Krankenversicherung AG
  • EGK Eidgenössische Krankenkasse
  • Einsiedeln
  • Flaachtal Krankenkasse
  • Galenos
  • Glarner Krankenkasse
  • Helsana
  • Indivo
  • Ingenbohl Krankenkasse
  • Intras
  • Klug
  • Kmu-Krankenversicherung
  • Kolping
  • KPT/CPT
  • Lumneziana
  • Luzerner Hinterland
  • Maxi.ch
  • Moove Sympany AG
  • Mutuel Krankenversicherung AG
  • ÖKK
  • Philos Krankenversicherung AG
  • Progrès
  • Provita
  • Rhenusana
  • Sana24
  • Sanagate
  • Sanavals
  • Sanitas
  • Sansan
  • Simplon Krankenkasse
  • SLKK
  • Sodalis
  • Steffisburg Krankenkasse
  • Stoffel Krankenkasse
  • Sumiswalder Krankenkasse
  • Supra-1846 SA
  • Swica
  • Turbental Krankenkasse
  • Vallée de'Entremont
  • Visana
  • Visperterminen
  • Vita Surselva
  • Vivacare
  • Vivao Sympany
  • Wädenswil Krankenkasse
  • Wincare
  • Zeneggen

 

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, auch wenn Ihre Krankenkasse oben aufgeführt ist, sich vor der Behandlung durch TCMswiss über eine Kostenübernahme oder Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse (Kostengutsprache) zu erkundigen. Wenn Ihre Krankenkasse hier nicht aufgelistet ist, fragen Sie sie bitte, ob sie an EMR oder ASCA angeschlossen ist.