Indikationsliste

Akupunktur und Chinesische Medizin kann bei folgenden Beschwerden helfen

 

Allergien:

Heuschnupfen, Asthma, Atembeschwerden

Bewegungsapparat:

Bandscheibenvorfall, Nacken- und Rückenschmerzen, Rheuma, Hexenschuss, Sportverletzungen, Arthritis, Arthrose, Gicht

Frauenkrankheiten:

Menstruationsstörungen, Fruchtbarkeitsprobleme, Wechseljahresbeschwerden

Harnwege:

Blasenentzündung, Harndrang, Nierenentzündung

Hautkrankheiten:

Ekzeme, Akne, Herpes, Juckreiz, Neurodermitis (Schuppenflechten)

Herz und Kreislauf:

Herzrhythmusstörungen, hoher/niedriger Blutdruck

Nervensystem:

Lähmungen, Folgeschäden von Schlaganfällen

Ohrenbeschwerden:

Mittelohrentzündung und Ohrenschmerzen, Tinnitus

Psyche:

Erschöpfung, Angst, Unruhe, Müdigkeit, Schlafstörungen

Schmerzen:

Kopfschmerzen, Migräne, allgemeine Schmerzen

Stoffwechsel:

Diabetes, Übergewicht, Schilddrüsenerkrankungen

Sucht:

Alkohol- und Nikotinabhängigkeit

Venenleiden:

Hämorriden, Krampfadern

Verdauungstrakt:

Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Erbrechen

Zivilisationskrankheiten:

Zirkulationsstörungen, Stress, Blutdruck, Diabetes, Essstörungen, Fettleibigkeit, hohes Cholesterin, sexuelle Störungen.

Blogbeiträge

Herzkreislauf – Hitze

So unterstützen Sie Ihr Herz- und Kreislaufsystem in der heissen Sommerzeit Im Sommer liegt ein ganz besonderes Lebensgefühl in der Luft! Das Leben fühlt sich...

Weiterlesen
Weitere Blogbeiträge lesen